Logistikautomatisierung: Wie man sich anpasst und den Schifffahrtssektor nach der Pandemie wiederbelebt

Logistikautomatisierung: Wie man sich anpasst und den Schifffahrtssektor nach der Pandemie wiederbelebt

Juni 17, 2021

COVID-19 hat der internationalen Schifffahrts- und Logistikbranche eine Menge Probleme bereitet. Natürlich verlangsamte die globale Abriegelung die Ausbreitung von COVID-19, aber sie beeinflusste die Nachfrage nach Logistik Software. Laut einer weltweiten Umfrage bemerkten 73 % der Nutzer von Logistikdienstleistungen, dass die Pandemie die Betreiber der Lieferkette beeinträchtigte.

In diesem Artikel gehen wir dieser Frage auf den Grund, analysieren die Logistikbranche und versuchen herauszufinden, wie man den Schifffahrtssektor wiederbeleben kann.

Der aktuelle Stand der Logistik in der Schifffahrtsbranche

Während des Lockdowns sahen sich die Logistikunternehmen mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert. Die Abriegelung von Städten verursachte massive Störungen für Verlader. Verspätungen bei der Abholung oder Zustellung wurden durch begrenzte Arbeitskräfte in den Verteilzentren verursacht. Um alle Prozesse zu rationalisieren, setzten viele Unternehmen daher auf die Automatisierung der Logistik. Unter Automatisierung versteht man den Einsatz von spezieller Software oder Steuerungssystemen, um den Ablauf der Lieferkette zu ermöglichen. Das Hauptziel der Automatisierung ist es, menschliche Eingriffe zu reduzieren.

Heute sind wir alle daran gewöhnt, nach den neuen Regeln zu leben. Noch vor ein paar Jahren wussten viele Lagerhäuser nichts über Automatisierungsprozesse. Aber heute hat sich die Situation geändert; viele Lagerhäuser haben begonnen Automatisierungsanlagen zu verwenden, die die Hygiene in den Lagern erheblich verbessert haben. Ausserdem ist es nicht mehr nötig, die Fläche zu desinfizieren, auf der keine Menschen arbeiten. Fahrerlose Transportfahrzeuge, Drohnen, mobile und Kommissionierroboter sind neue Lagerverwaltungssysteme, die eine Vielzahl von Vorgängen rationalisieren und die Sicherheit deutlich erhöhen können.

Überblick über aktuelle Trends in der Logistikbranche

Neue technologiegetriebene Innovationen in modernen Geschäftsprozessen sind ein Game-Changer für die Schifffahrtsbranche. Wir erwarten, dass sich die globalen Lieferketten in naher Zukunft stärker an den Bedürfnissen der Kunden orientieren werden. Die Automatisierung garantiert eine viel bessere Produktivität und Effizienz. Wie wir sehen, entwickelt sich dieser Sektor ständig weiter. Hier sind die wichtigsten Branchentrends für 2020, die von der neuesten globalen Logistikindustrie-Analyse für Logistik Software identifiziert wurden:

  • Internet der Dinge. IoT in der Logistik hilft, das Bestandsmanagement effektiver zu gestalten. Ausserdem kann es helfen, das Flottenmanagement und die Zustandsüberwachung schneller und transparenter zu machen.
  • Künstliche Intelligenz. Mit KI-basierten Logistik Softwarelösungen lassen sich die Nachfrage prognostizieren, Preise vorhersagen und Prozesse optimieren. Anhand von Statistiken können wir sehen, dass die Relevanz von KI für die Logistik sehr hoch ist.
  • Robotik. Es versteht sich von selbst, dass Roboter eine Reihe von Abläufen rationalisieren und die Produktivität verbessern, da sie sich wiederholende Aufgaben schneller erledigen können als Menschen.
  • Zustellung auf der letzten Meile. Diese Phase ist für die gesamte Branche von entscheidender Bedeutung, da sie direkt mit der Kundenzufriedenheit zusammenhängt. Aber sie verursacht normalerweise viele Probleme. Die Zustellung per Drohne kann dieses Problem lösen und die Zustellung auf der letzten Meile schneller machen.
  • Automatisierung von Lagern. Dies kann helfen, die Effizienz und Produktivität zu verbessern und gleichzeitig die menschliche Arbeitskraft zu reduzieren. Automatisierte Roboter und fahrerlose Transportsysteme können die Produktivität von Lagern deutlich verbessern und die Anzahl der Fehler reduzieren.
  • Der Einsatz von Blockchain. Blockchain bedeutet bessere Sicherheit. Ausserdem garantiert sie die Transparenz von Transaktionen und reduziert die Bearbeitungszeit.
  • Cloud Computing. Cloud-basierte Logistik Software erfordert geringe Investitionen und ermöglichen eine bessere Zusammenarbeit zwischen Unternehmen. 

Logistikautomatisierungslösungen in der Schifffahrt

Die Hauptvorteile der Logistikautomatisierung sind wie folgt

  • Automatisierung minimiert menschliche Fehler. Wenn Menschen Daten eingeben oder bestimmte Elemente manuell erfassen, können sie Fehler machen, die später zu vielen Problemen führen können. All dies führt in der Regel zu einem erheblichen Verlust. Durch die Automatisierung der Logistik wird die Anzahl der manuellen Vorgänge auf ein Minimum reduziert, was zu einer verbesserten Genauigkeit führt.
  • Automatisierung kann Kosten reduzieren. Wenn die Anzahl der menschlichen Fehler durch die Automatisierung reduziert wird, vermeiden Speditionen zusätzliche Kosten. Auch der Verzicht auf die Bezahlung von Gehältern für menschliche Mitarbeiter ist ein offensichtlicher Vorteil.
  • Bessere Kundenbetreuung. Der Hauptvorteil von automatisierten Systemen ist die Möglichkeit, den Kunden die endgültigen Versandkosten und Informationen über den Status der Sendung in Echtzeit zu liefern. Wenn Kunden sehen können, wo sich ihre Pakete befinden und wie lange es dauert, sie zuzustellen, werden sie gerne weiter mit dieser Marke interagieren.
  • Verfügbarkeit von Frachtraten. Der Hauptvorteil der Logistik Software ist, dass sie hilft, Transaktionen zu jeder Zeit und von jedem Ort aus durchzuführen. Ausserdem hilft sie, Geld zu sparen und die Betriebskosten zu senken.
  • Die Datenanalyse ist immer verfügbar. So können Unternehmer jederzeit auf die Daten zugreifen und entsprechende Prognosen erstellen. Die Datenanalyse ist ein hervorragendes Werkzeug, das bei der strategischen Planung des Budgets hilft.

Heutzutage ist die Automatisierung der Logistik das Wichtigste, was jedem Logistikbetrieb zum Erfolg verhelfen kann. Sie ermöglicht es Geschäftsinhabern, Material und Kosten zu sparen. Ausserdem erhöht die Automatisierung die Genauigkeit in den Prozessen des Lieferkettenmanagements. 

Die Zukunft diktiert ihre Regeln. Automatisierung bedeutet, den Kunden schnellere und bessere Dienstleistungen zu liefern. Daher sollte sich die Schifffahrtsbranche darauf konzentrieren, die Automatisierung so weit wie möglich voranzutreiben. Wir erleben heute einen Wandel im Bereich der Logistik. Es versteht sich von selbst, dass Geschwindigkeit, Effizienz und Genauigkeit die Hauptunterscheidungsmerkmale eines Logistikunternehmens sind, das sich um seine Kunden kümmert. Wenn Sie die Effizienz Ihrer Logistik Software steigern wollen, ist es an der Zeit, in Automatisierungssoftware zu investieren.

Newsletter abonnieren:

Sind Sie bereit mit uns zu arbeiten?

Wir entwickeln Ihr Projekt von der Idee zur einsatzbereiten Software

JETZT ANFRAGEN

Teilen:

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie sie ablehnen können.